Hast du den Rettungsring wahrgenommen?

Ein guter Sportler und Schwimmer kann lange Strecken zurücklegen. Wenn er aber auf hoher See Schiffbruch erleidet, kann er noch so sehr sich anstrengen, er braucht unbedingt Hilfe. Vielleicht kann er einen ganzen Tag hindurch sich noch mit viel Mut und Kraft über Wasser halten. Es kommt aber unweigerlich der Moment, wo seine Kräfte ihn verlassen. Bringt aber ein Hubschrauber einen Rettungsring, der ihm zugeworfen wird, dann ist Rettung nahe. Nur muss er diesen Ring ergreifen!

Gott aber, der reich ist an Erbarmen, hat um seiner großen Liebe willen, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren durch die Übertretungen, mit dem Christus lebendig gemacht — aus Gnade seid ihr errettet! —  und hat uns mitauferweckt und mitversetzt in die himmlischen [Regionen] in Christus Jesus, damit er in den kommenden Weltzeiten den überschwänglichen Reichtum seiner Gnade in Güte an uns erweise in Christus Jesus. Denn aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben, und das nicht aus euch — Gottes Gabe ist es; nicht aus Werken, damit niemand sich rühme.  (Brief des Paulus an die Epheser 2:4-9 im NT-Bibel)