Kategorie: Schriften und Audios
Sortiert nach:
Standard | Name | Datum | Downloads
pdf0Achtung schleichende Verführung Heft PDF 73 Seiten
 

Die Gefahr von mangelnder Bibelkenntnis

Beschreibung:

Ein einfacher und kurzer Beitrag zur Unterscheidung zwischen Wahrheit und Verführung aufgrund der Heiligen Schrift. Die Bibel, Christusgläubige Geschwister, bibeltreue Schriften, Fürbitte, Predigten und Bibelstudium wollen uns helfen, die Orientierung nicht zu verlieren oder sie wieder zu gewinnen.

mp3y1Alle sind eingeladen!
 

Predigt vom 7.7.2019 von Alfredo Schürch Grösse: 56MB           

Offenbarung 7:9-11

Eingeladene aus aller Welt vor Gott und Christus

Eine unzählbare Siegesschar aus allen Nationen, Stämmen, Völkern und Sprachen wird im Himmel Gott und Jesus den Retter loben und anbeten.

                                .

mp3y2Aufruf, das Evangelium zu verkünden
 

Predigt vom 6.9.2020 von Alfredo Schürch  Grösse: 41MB

Markus 16:15-16

Wir sind mitverantwortlich, dass die gute Nachricht zu allen Menschen kommt.

Es ist der ausdrückliche Wille des Herrn, dass das Evangelium in aller Welt verkündet wird. Dazu hat ER seine Boten bevollmächtigt und ausgesandt. Dadurch gelangte die rettende Botschaft bis in entfernte Gegenden.

mp3y3Darum seid bereit, dem Herrn zu begegnen
 

Predigt vom 16.2.2020 von Alfredo Schürch  Grösse: 56MB

Matthäus 24:36-44

Da wir nicht den Zeitpunkt der Erscheinung des Herrn Jesus kennen, sollen wir bereit sein.

Jesus hat Zeichen der Endzeit vorausgesagt. Wenn wir darauf achten, können wir uns vorbereiten, um dann dem Herrn zu begegnen.

 

mp3y4Das wahre Evangelium
 

Predigt vom 23.6.2019 von Alfredo Schürch Grösse: 32MB

1. Korinther 15:01-05

Das Evangelium, das in der Heiligen Schrift offenbart wird.

Im Evangelium wird die Liebe Gottes und seine Gerechtigkeit verkündet. Weil Gott heilig ist, straft er die Sünder, welche nicht an Jesus den Retter glauben. Das vollbrachte Heilswerk gründet sich auf die Wahrheit, dass Jesus für uns gestorben und auferstanden ist.

pdf5Folien zum Vortrag Verführung PDF 6 Seiten
 

Geringe Bibelkenntnis ist ein offenes Fenster, wo Verführung hineinschleicht. Sollen wir Kompromisse eingehen, Toleranz üben und Dialoge führen? Der Weg von Vermischung bis zum Abfall vom Glauben ist voll von tückischer Verführung. Einzig und allgenügsam ist nur der Herr Jesus Christus.

 

mp3y6Glauben und Bekennen
 

Predigt vom 1.7.2018 von Alfredo Schürch Grösse:  35MB       

 

Römer 10:09-18

Verkündiger mit der Friedensbotschaft

Jeder darf anrufen, um gerettet zu werden. Wer innerlich glaubt und in wahrer Umkehr sich zu Jesus bekennt wird gerettet von Verlorenheit und Gericht. Jedoch besteht ein grosses Hindernis: es fehlen Verkünder, die in Bereitschaft hinausziehen und die gute Botschaft ausbreiten.

 

                

mp3y7Jesus ist Christus
 

Predigt vom 3.3.2019 von Alfredo Schürch MP3 Grösse: 41MB             

Kolosser 1:15-23

Jesus ist der Sohn Gottes – der verheissene Messias

Jesus Christus ist die Schlüsselperson der ganzen Bibel. ER ist der Heiland, das bedeutet, der Retter und Erlöser. Das NT beschreibt ihn als den HERRN aller Herren und den KÖNIG aller Könige. Vom Vater gesandt, ist ER auf diese Erde gekommen. ER kommt ein zweites Mal. Dann wird ER herrschen in Frieden und Gerechtigkeit.

                                   

mp3y8Jesus spricht: "Komm und siehe!"
 

Predigt vom 13.10.2019 von Alfredo Schürch  Grösse: 62 MB   

 

Johannes 01:37-51

Einladen wie Andreas und Philippus

Hier werden Vorbilder gezeigt, wie eingeladen werden kann. Zunächst geschieht eine persönliche Begegnung mit dem Herrn Jesus. Dadurch werden die neuen Gläubigen so von der Gegenwart Jesu ergriffen, dass sie sofort davon weitersagen. - Hast DU die Einladung des Herrn Jesus angenommen?

                                                                

mp3y9Johannes 3,14-21 "Gottes Sohn als Retter" Neu
 

                             

Predigt von Alfredo Schürch vom 21.2.2021  Grösse: 52 MB

 

pdf10Suizid oder Hoffnung PDF 5 Seiten
 

Bisher kannte man das Wort Selbstmord. Mit diesem Ausdruck wird eine solche Tat als Mord bezeichnet. In der modernen und postmodernen Zeit kamen neue Konzepte auf: Selbsttötung und Freitod. Manche Ideen und Meinungen liegen in den Bezeichnungen: «Kurzschluss», Euthanasie, dem Leben ein Ende machen, usw. Es geht aber immer um das vorsätzliche Sich-selbst-Töten.

mp3y11Vortrag schleichende Verführung als MP3 80 MB
 

Die «Christenheit» merkt nicht, in welcher Zeit wir leben. Es ist Endzeit! So bezeugt es die biblische Prophetie. So erkennen es die bibeltreuen Boten des Herrn. Jesus Christus hat besonders darauf hingewiesen, dass die Irreführungen sehr zunehmen werden. Diese Verführungen sind auch sehr raffiniert, tückisch und schleichend. Darum benötigen wir dringend vermehrte Orientierung und erweiterte Bibelkenntnis.